Tierarztpraxis Dr. Katharina Andreas




COVID19



COVID19
Direkt zum Seiteninhalt
     
Sprechzeiten

Mo, Mi und Fr
9:00-12:00
15:00-18:00
Di und Do
9:00-12:00

Samstag
10:00-12:00

Bitte um Terminvereinbarung 030 983 779 57
Informationen zu Tierarztbesuchen im Rahmen der Corona Pandemie

Liebe Patientenbesitzer,

um die medizinische Versorgung ihres Haustieres so lange wie möglich gewährleisten zu können, möchten wir Ihnen hier einige Informationen zu Ihrem und unseren Schutz im Zusammenhang mit einem Besuch in unserer Praxis geben:

  • Wir haben unsere Termine so gelegt, dass sie möglichst keinen Kontakt mit anderen Personen im Wartebereich haben, sollte dies doch der Fall sein, halten Sie bitte 1,5m Abstand oder warten vor der Tür

  • Bitte desinfizieren Ihre Hände vor und nach ihrem Besuch mit dem Desinfektionsmittel auf dem Tresen. Berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich. Wir desinfizieren regelmäßig Kontaktflächen wie z.B. Türklinken und Sitzbereiche und Lüften die Räumlichkeiten

  • Sollten Sie sich krank fühlen, bitten Sie eine andere gesunde Person den Tierarztbesuch zu übernehmen, beschränken sie sich bitte auf eine Begleitperson für ihr Tier, insofern eine weitere Begleitung nicht zwingend erforderlich ist

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit entgegen unserer sonstigen Gewohnheit auf das Händeschütteln verzichten und ggf. Mundschutz und Handschuhe tragen

  • Ihr Tier wird derzeit bei den Behandlungen vorwiegend von uns gehalten, bitte wahren sie einen Abstand zum Behandlungstisch, aber bleiben Sie gern im Sichtbereich ihres Tieres

  • Nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft kann sich ihr Tier nicht mit dem Coronavirus (Covid-19) infizieren, trotzdem sollten sie nach dem Kontakt mit Tieren Hygienemaßnahmen (wie Hände waschen) nutzen


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis
Ihr Praxisteam Andreas

Dr. Katharina Andreas
Hampsteadstr. 7
14167 Berlin

Telefon 030 983 779 57
Dr. Katharina Andreas
Hampsteadstr. 7
14167 Berlin
Telefon 030 983 779 57

Zurück zum Seiteninhalt